Strassenstreuer BBS 200 – 600

Hydraulisch angetriebener Schneckenstreuer mit einem Behältervolumen von 200, 450 und 600 l, geeignet für die Instandhaltung von Straßen, Gehwegen, Stadtplätze, geeignet für kommunale Geräteträger wie HAKO Citymaster und andere.

Produktbeschreibung:

Der Behälter besteht aus Stahl mit einer Korrosionsschutz-Oberflächenbehandlung. Herkömmliches Streumaterial wie Salz, Sand, Kies oder Schotter wird mit einer Schraube zum Streuer befördert. Der manuell kippbare Streuteller besteht aus Edelstahl 1.4301 und ist mit einer manuell einstellbaren Klappe zur Regulierung der Symmetrie des Streuers ausgestattet. Der Streuer ist in drei Modellen erhältlich. Das Grundmodell des Streuers ist nur mit einer manuellen Einstellung der Streumenge und der Streubreite ausgestattet. Dieses Modell kann mit der Stop & Go-Funktion und einem modernen elektronischen Bussteuerungssystem AB Can ausgestattet werden, das eine automatische Steuerung der Ausbreitung in Abhängigkeit von der Fahrzeuggeschwindigkeit mit der anschließenden Möglichkeit ermöglicht, Daten für die elektronische Verarbeitung zu verwenden.

Grundausstattung:

  • manuelle Einstellung der Streumenge und Streubreite
  • kippbarer Edelstahlstreuteller und hintere Fallschacht
  • Planenklappdach des Streugutbehälters
  • Schutzgitter
  • Warnmarkierung – reflektierende Warnstreifen (rot/weiss)

Optionales Zubehör:

  • Abstellstützen (Satz)
  • Rundumkennleuchte
  • Arbeitsbeleuchtung

Interessieren Sie sich für weitere Informationen zu diesem Produkt? Möchten Sie das Produkt präsentieren?

Streuerbedienung

manuell in der Basisversion. Gegen Mehrpreis wird die Steuerung durch eine Fernbedienung in der Fahrerkabine gelöst, mit der die Breite und die Streumenge reguliert werden können. Wenn der Geräteträger mit der Funktion ausgestattet ist, den Hydraulikfluss entsprechend der Fahrgeschwindigkeit zu regeln, ist es optional möglich, den Aufbau mit einem System zur automatischen Regulierung der Streumenge auszustatten.

Förderschnecke

Das Streumaterial wird von einem Schneckenförderer mit direkter Montage eines langsam laufenden Hydraulikmotors zum Streuer transportiert.

Aufnahme zum Geräteträger

Mit hydr. Schnellkupplungen und Kabelanschlüssen ist das ganz einfach. Das Abstellen des Aufbaues erfolgt einfach mit vier Abstellstützen. Die Verriegelung des Streuers wird durch Spannelemente am Kipper oder entsprechend dem Träger gelöst.

Planenklappdach des Streugutbehälters

Das manuell zu öffnende Planenklappdach dient als Wetterschutz. Es ist leicht an den Griffen zu bedienen.

Schutzgitter

verhindert, dass das Material mit einem zu hohen Anteil oder größeren Gegenständen in den Behälter angelangt.

Duplexsystem zur Oberflächenbehandlung von Streugeräten

Höchst widerstandsfähige Oberflächenbehandlung, die die hochwertige Industrielackierung mit der Feuerverzinkung, Metallisierung oder mit einem Anstrichsystem eines hohen Zinkgehaltes kombiniert. Dieses Duplex-System der Oberflächenbehandlung von Streugeräten (Kombination von Lackierung mit Verzinkung) gewährleistet aufgrund seiner außerordentlichenWirksamkeit ihre lange Lebensdauer, insbesondere dann, wenn es zur Beschädigung der Oberfläche (durch abrasive Einflüsse usw.) kommt. Die Stärke des Anstrichs, die mit einem magnetischen Dickenmessgerät gemäß der tschechischen Norm ČSN 67 3061 gemessen wurde, beträgt mindestens 100 Mikrometer.

Technische Daten

 

Typ  BBS 200 BBS 450 BBS 600
Gesamtlänge mm 1920 1955 2300
Gesamtbreite mm 860 1100 1100
Gesamthöhe mm 1362 1560 1740
Behältervolumen dm3 220 450 600
Maximale Körngrösee des Streugutes mm 8
Dosierungsbereich Inertmaterial g/m2 0 – 100
Streubreite m 1 – 6
Arbeitsgeschwindigkeit km/hod 0 – 20
Gewicht des Streugerätes kg 195 220 250