Frontschneepflug PKN

Der vordere Schneepflug der Baureihe PKN ist für Fahrgestelle der Kategorien N1 und N2, spezielle selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder kleine Traktoren zur Reinigung einer durchgehenden Schneeschicht von Straßen, lokalen Straßen, Gehwegen und Fußgängerzonen bis zu einer Höhe von 200 mm bestimmt.

Produktbeschreibung:

Die Frontschneepflüge der Baureihe PKN sind Pflüge mit gerader Pflugschar und einem Stahlschild. Der Aufbau ist zur Montage an kleine Kommunalträger der Kategorien N1 und N2, an spezielle selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder Kleintraktoren bestimmt. Der Aufbau wird mittels einer DIN-Frontanbauplatte oder einer Dreiecksaufhängung und hydraulischen Schnellkupplungen an das Fahrzeug montiert. Ein Abstellstützen für einfache Demontage ist ein Bestandteil des Aufbaues. Der Schneepflug zeichnet sich durch Robustheit und ein komplexes Abfederungssystem aus. Um Frontalzusammenstöße zu dämpfen, ist das ganze Schild auf einem Tragrahmen schwenkbar auf Bolzen mit Abfederung mittels zwei Stahldrehfedern gelegt. Der Rückstoß wird von Gummi-Dämpfern aufgenommen. Für Querneigungsanpassung an die Unebenheiten der Fahrbahn wird der Schneepflug noch mit einem Zentraldrehbolzen bei der Anbauplatte ausgestattet. Die Anschläge der Endpositionen sind ebenso über Gummi-Dampfer wegen leisem Gang ausgeführt. Dies alles sorgt für eine ausgezeichnete Anpassung auch bei besonders unebenen Oberflächen und dadurch für eine hervorragende Schneeräumung. Eine hydraulische Seitendrehung um 30° nach links und rechts gehört zur Grundausführung. Die Drehung wird einfach durch eine doppeltwirkende Kolbenstange gewährleistet. Je nach Bedingungen können verschiedene Schürfleisten (aus Gummi, Vulkollan oder Stahl) für den Pflug benutzt werden. Die Schildgeometrie garantiert eine gute Schneeräumung auch bei höheren Geschwindigkeiten.

Interessieren Sie sich für weitere Informationen zu diesem Produkt? Möchten Sie das Produkt präsentieren?

Grundausführung:

  • Schneepflug mit hydraulischem Drehmechanismus (eine doppeltwirkende Kolbenstange)
  • Schildabfederung gegen Frontalzusammenstößen mittels einer Drehfeder
  • Abfederung der Querneigung
  • Warnflaggen
  • Warnmarkierung rot-weiß gestreift
  • Anpassung für Montage auf Schnellwechselplatte SWV 500-Multicar
  • Standard-Lackierung – Orange RAL 2011

Optionale Ausstattung:

  • Typ der Schürfleisten (Gummi, Stahl, Vulkollan)
  • Schneeleitgummi
  • LED-Begrenzungsleuchten
  • Flachtdichtende hydraulische Schnellkupplungen
  • spezielle Anbauvorrichtung

Technische Daten

 

Höhe (mm) Breite (mm) Länge (mm) Abräumbreite (mm) Schwerpunkt von der Koppelebene (mm) Gewicht (kg)
PKN110 550 1270 630 1100 311 105
PKN130 620 1535 630 1330 335 130
PKN156 620 1788 630 1550 345 144
PKN172 620 1988 630 1720 355 158
PKN190 620 2200 630 1900 365 172

 

Schwenkwinkel des Schildflügel +/- 30°
Schürfleistenwinkel 15°
Max. Schürfleistenabnutzung 60 mm
Arbeitsgeschwindigkeit 5 – 30 km/hod
Transportgeschwindigkeit 50 km/hod
Hydraulikölbedarf min. 6 l/min
Solldruck des hydr. Systems min. 120 bar